schliessen

Kunst

Einführungen zur Gotik an Rott und Inn

Das niederbayerische Gebiet, das heute zum Landkreis Rottal-Inn gehört, sowie die Großregion dort - bis ins oberösterreichische Innviertel - ist ein Hotspot gotischer Kunst. Zu verdanken ist dies den massiven Bauaktivitäten in der Regierungszeit der wittelsbachischen Reichen Herzöge.

Dr. Markus T. Huber (Leiter der Sammlung Bauteile und historisches Bauwesen sowie Skulptur bis 1800 am Germanischen Nationalmuseum Nürnberg), führt in zwei Filmen kompakt und verständlich ein in die Themen Gotische Baukunst an Rott und Inn und Gotische Ausstattungen an Rott und Inn. Die Burgfreunde Julbach e.V. begleiten den Experten für die Kunst der Gotik auf diesen zwei Entdeckungstouren.

 

Eine Einladung zum Entdecken gotischer Baukunst - digital und interaktiv - bieten auch 360°-Panoramen ausgewählter Kirchenbauten (St. Nikolaus in Moosvogl) im Landkreis Rottal-Inn.

Gotische Baukunst an Rott und Inn

Gotische Ausstattungen an Rott und Inn

St. Nikolaus, Moosvogl - Langhaus

St. Nikolaus, Moosvogl - Presbyterium

© 2023, Landratsamt Rottal-Inn | Impressum | Datenschutz